Now Playing Tracks

dumbshouts:

Nachts, da wo es um einem stiller und in einem lauter wird.
Nachts, da wo die Schwäche die Stärke besiegt.
Nachts, da wo alles durcheinander gerät, was so geordnet schien.
Nachts, da wo es anfängt zu schreien, lachen und weinen.
Nachts, da wo das Verlangen am größten ist, wo der Druck steigt.
Es ist nachts.
Und ich liege hier, wach mit sehr müden Augen. Erschöpft vom Tage, verängstigt von der Nacht.

To Tumblr, Love Pixel Union